Tolle Erfolge für die NMS Altheim beim ERGO SCHOOL RACE 2019

Bereits zum insgesamt 7. Mal wurden heuer vom OÖ. Radsportverband das Ergo-School-Race veranstaltet. Beim Finale im Welser Welios radelten über 400 Schülerinnen und Schüler mit vollstem Einsatz um den Landessieg. Bei dem Wettbewerb versuchen die Kinder auf einem Ergometer innerhalb einer Minute eine möglichst große Distanz zurück zu legen. Nachdem in einem schulinternen Wettkampf die besten Schüler und Schülerinnen der jeweiligen Schulstufe ausgesucht wurden, durften diese am Finale teilnehmen.

 

Die Altheimer Schülerinnen und Schüler, begleitet von ihren Sportlehrern Mag. Puck Philipp und Stempfer Sonja, zeigten, dass noch etwas aus der Radfahrervergangenheit Altheims in ihnen steckt.

 

In der Gesamtwertung aller Schulen konnten sie den tollen 6. Platz erreichen und lagen nur 45m hinter den Besten aus dem BRG Steyr.

 

Aber auch die Einzelwertungen konnten sich sehen lassen:

 

U13 Mädchen: Sophie Peham (3. Platz)

U13 Burschen: Moritz Bodingbauer & Nico Zillner (4. Platz)

U15 Mädchen: Nele Wimmer (7. Platz)

U15 Burschen: Moritz Pointner (3. Platz)

U17 Mädchen: Lisa-Marie Baumgartner (2. Platz)

U17 Burschen: Xaver Budai (9. Platz)



E-Learning