Wir fördern eure Talente und INteressen:

Trotz Corona versuchen wir unsere Talente- und Interessensförderung soweit als möglich aufrecht zu erhalten.

Auf unseren von allen geliebten SCHULCHOR verzichten wir vorerst im 1. Semester, sollte es irgendwie möglich sein, wird er im 2. Semester wieder zum Leben erweckt.


ECO (English Conversation Online)

gibt dir die Möglichkeit, dein Englisch auf spielerische, moderne Weise zu verbessern, mit Mitschüler/innen aus anderen Klassen in Kontakt zu kommen und dich sogar mit Jugendlichen aus anderen Ländern online auszutauschen! ECO wird geblockt an manchen Mittwochen am Nachmittag stattfinden. 

Was dich erwartet: 

  • Arbeite mit neuen Freunden an einem gemeinsames Ziel

  • Lerne moderne Technologie (Videoschnitt-Apps, sichere Chat-AIs, etc) kennen und nutze sie um deine Sprachfähigkeiten weiter auszubauen

  • Benutze die Erasmus-Plattform etwinning+ um Schüler/innen aus anderen Ländern kennenzulernen

Voraussetzungen: 

 

  • Du solltest Schüler/in der 3. oder 4. Klasse sein!

  • Deine Englisch-Kompetenzen sollten auf sicherem AHS-Standard sein.

  • Du solltest Lust an Englisch und generell an Sprache haben!

ECO- LehrerInnen: Faisthuber Melanie und Silberbauer Judith


MUT (Medien und Technik):

Bringe in diesem Vorbereitungskurs einem Lego-Roboter bei, verschiedene Aufgaben zu erledigen. Entwickelt gemeinsam Lösungen, um eure Ziele so schnell und effizient wie möglich zu erreichen. Mit deinem Wissen kannst du dann in der 3. Klasse an der LegoLeague teilnehmen. Der Kurs findet geblockt nach Terminen an Montagen statt.

Was dich erwartet:

  • Eintauchen in die Welt der Technik und des Programmierens

  • Lerne Lego-Mindstorms als Programmierprogramm kennen

 

Voraussetzungen:

 

  • Du bist in der 2. Klasse!

  • Durchhaltevermögen (nicht alles klappt beim 1. Mal)

MUT- Lehrer: Friedl Markus


Trendsport 

Entdecke in einer lockeren Atmosphäre verschiedene trendige Sportarten wie z.B. Parkour und Freerunning bis hin zum Ultimate Frisbee/ Disc Golf und mehr. Oberste Priorität ist der Spaß an der Bewegung. Gemeinsam und ohne Zwang verbessern wir dabei unser Können in angesagten/trendigen Sportarten, erweitern unser Bewegungsrepertoire und gönnen unserem Körper einen gesunden Ausgleich zum bewegungsarmen Alltag.

Lass dir diesen Spaß nicht entgehen!

Dieser Kurs findet geblockt nach Terminen an Dienstagen statt.

Voraussetzungen:

 

  •    Freude an der Bewegung

  •    Schüler der 2. 3. oder 4. Klasse

  •    Lust, auch mal etwas Neues zu probieren

TS- Lehrer: Mario Wansch


SCHACH,

das “königliche” Spiel. Hier ist Konzentration und eine gewisse Portion Geduld gefragt. Gemeinsam erlernen wir spielerisch die Grundregeln und arbeiten uns Schritt für Schritt zu einer erfolgreichen Spielstrategie vor. Der Kurs findet geblockt nach Terminen an Donnerstagen statt.

Was erwartet dich:

 

  • Aufbautraining von den 1. Zügen bis zur eigenen Spielstrategie.

  • Teilnahme an der Bezirks- und ggf. Landesmeisterschaft.

  • für alle SchülerInnen möglich

Schach- Lehrer: Friedl Markus


LEGO LEAGUE

ist ein Wettbewerb, bei dem selbst gebaute und programmierte Lego-Roboter Aufgaben schnell und präzise erledigen sollen. Über ein halbes Jahr hinweg hast du und dein Team Zeit, euren Roboter bestmöglichst auf die Aufgaben abzustimmen. Im Frühjahr treten dann alle Roboter aus den Schulen im Bezirk gegeneinander an. Der Kurs findet nach fix festgelegten Terminen in Kooperation mit der HTL Braunau statt.

Was erwartet dich:

  • Eintauchen in die Welt der Technik und des Programmierens.

  • Gemeinsam mit Freunden an Aufgaben knobeln.

  • Teilnahme am Wettbewerb zur LegoLeague.

Voraussetzungen:

 

  • Du bist in der 3. Klasse!

  • Du arbeitest gerne im Team.

  • Du hast Spaß am Lösen von Problemen und kniffligen Aufgaben.

Lego League - LehrerIn: Stadler Hildegard, Friedl Markus


Tischler Trophy  

ist ein Wettbewerb, bei dem das kreativste und funktionellste Werkstück  aller teilnehmenden Schulen Oberösterreichs  prämiert wird. In Zusammenarbeit mit einer Tischlerei entwirfst und gestaltest du gemeinsam mit deiner Gruppe ein Werkstück aus Holz.  Das Projekt startet voraussichtlich im Februar 2021 und endet mit einer Abschlussveranstaltung in Linz im Juni 2021. 

Das Werkstück wird im Rahmen des Werkunterrichts und an fix festgelegten, mit dem Tischler abgestimmten Nachmittagen (ca 5 bis 6  von Februar bis Mai) hergestellt.

 

Voraussetzungen:

  • du bist Schüler/in der 3. Klasse

  • du hast Spaß am Arbeiten mit Holz

  • du bist kreativ und arbeitest gerne im Team 

 

 

Tischler Trophy - LehrerInnen: Mühlbacher Juliane, Hirner- Kleinbruckner Sigrid


E-Learning