Aktuelles im Schuljahr 2023|24


Berufsorientierung in der Praxis

Wie jedes Jahr lud auch heuer die Firma Fill in Gurten die Schüler:innen der 4. Klassen zu einem Berufsorientierungstag in der Lehrwerkstatt ein.

 

Die Schüler:innen lernen nicht nur die Lehrberufe kennen, die in der Firma Fill angeboten werden, sondern erstellen außerdem ein kleines Werkstück.

digi TNMS Altheim präsentiert sich online

Quelle: Pixabay
Quelle: Pixabay

Am Montag, 15.01.2024, 19 Uhr findet eine Onlinepräsentation unserer Schule statt.

 

 


Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Wir wünschen allen Eltern und Schüler:innen eine schöne und ruhige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Lehrkräfte und Schulleitung der digi TNMS Altheim


Gemeinsames Logo für eine gelungene Zusammenarbeit

Im Rahmen eines Wettbewerbs innerhalb der MINT-Klasse wurde als Zeichen der tollen Zusammenarbeit im vergangenen Schuljahr ein gemeinsames Logo der Firma Hargassner und der digi.TNMS Altheim gestaltet.

Gemeinsam mit dem Logo in Form von Buttons wurden den Schüler:innen der 2m auch sehr praktische Trinkflaschen überreicht.

 

Wir bedanken uns für die konstruktive Kooperation und freuen uns auf ein neues Jahr voller Ideen.


Aktion "Woche der Wiederbelebung"

Die Schüler:innen der digi TNMS Altheim nahmen am 10.10 und 11.10.2023 an der Aktion "Woche der Wiederbelebung" teil.

 

Unter professioneller Anleitung von Frau Stempfer und Frau Zaglmayr konnten sie bei den Reanimationspuppen die Herzdruck-Massage üben, um so für einen Notfall gerüstet zu sein.


Kennenlerntage der 1. Klassen in Obertraun

Die Schüler:innen der 1. Klassen konnten sich bei traumhaften Herbsttagen und einem erlebnisreichen Programm vom 3.10. bis 6.10.2023 in Obertraun beim Hallstättersee besser kennen lernen.

 

Die Führung durch die Eishöhlen, die Wanderung zu den 5 Fingers und die Besichtigung des Salzbergwerks in Hallstatt waren einige der Highlights der Kennenlerntage. Geleitet wurde die Schulveranstaltung von Frau Schachinger Silvia.



Schülerprojekt mit Mehrwert

Die SchülerInnen der 3. Klassen der digi TNMS Altheim beschäftigten sich im vorigen Schuljahr mit dem Thema Nachhaltigkeit.

 

Unter anderem fanden Workshops mit dem Bezirksabfallverband, eine Exkursion zum Biohof Steinhögl und ein Besuch beim Ora- Flohmarkt in Mauerkirchen statt. 

Die Schüler:innen veranstalteten in der letzten Schulwoche einen Projektabschluss mit Theaterstück, einer Ausstellung zum Thema Nachhaltigkeit, sowie einen Flohmarkt mit Sachspenden der Schüler:innen und selbstgemachten Köstlichkeiten.

 

Der Erlös aus dem Projektabschluss kommt den 3. Klassen, sowie der Hilfsorganisation Ora International in der Höhe von 793,30€ zugute. Die Spende wurde am 04.10.23 symbolisch an Frau Erika Hötzinger, der Leiterin von Ora Mauerkirchen, von Kindern der 3. Klassen übergeben.


Das neue Schülerparlament

Am 28.09.2023 wurden in der ersten Sitzung des Schülerparlaments die Schulsprecher gewählt. Das Schülerparlament setzt sich aus den Klassensprecher:innen und ihren Stellvertreter:innen zusammen.

  • Schulsprecher: Manuel Ertl, 4c
  • Stellvertreter: Jonas Kailauer, 3a

Zum Schulstart Exkursion ins Fill Future Lab

Einen interessanten Schulstart erlebten die Schüler:innen der 2c Klasse mit ihren Klassenvorständen, Frau Mühlbacher und Frau Stempfer, im FILL Future Lab in Gurten.

 

In verschiedenen Laboren konnten sie die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz in der Praxis erleben.  Ausgestattet sind die Stationen mit 3D-Druckern, Robotern, Drohnen und Programmierplattformen.